Back to top

AUFTRAG & ZIELSETZUNG

Das Ziel des Hauses der europäischen Geschichte besteht darin, zu einem besseren Verständnis der gemeinsamen Vergangenheit und der verschiedenen Erfahrungen der Menschen in Europa beizutragen. An diesem Ort können Sie unterschiedliche und gemeinsame Standpunkte in der europäischen Geschichte entdecken.

Auf diese Weise wird dieses Haus zu einem Treffpunkt für Menschen aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten.

Hier können Sie Ihr Wissen über die gemeinsame Geschichte und das gemeinsame Gedächtnis Europas erweitern, über die Gegenwart nachdenken und sich die Zukunft vorstellen.

Unser Haus soll als stete Quelle für die Auslegung der Vergangenheit Europas und als Hort des europäischen Gedächtnisses dienen. Überdies sind wir eine führende Plattform, die Einrichtungen, die sich mit der europäischen Geschichte und dem europäischen Erbe beschäftigen, zusammenbringt.

Für uns ist dieses Haus ein außergewöhnlicher Ort, an dem die Besucher mitmachen und auf unterhaltsame Art mehr über die Geschichte Europas und den Integrationsprozess erfahren können, und zwar in 24 europäischen Sprachen.