Back to top

WER BIN ICH? – IDENTITÄT UND GEDÄCHTNIS

Alter: 
6-11, 12-15, 16-18
Sprache: 
Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsche
Thema: 
Geschichte – allgemein
BESCHREIBUNG

Wie definierst Du Deine Identität? Identität unterliegt einem permanenten Wandel, weshalb auch unsere Vorstellung davon, wer wir sind und wer andere möglicherweise sind, wandelbar ist. Wie definierst Du Dein Gedächtnis? Dazu, wer und was wir sind, macht uns zu einem Großteil unsere Vergangenheit bzw. das, woran wir uns in ihr erinnern. Wie auch unsere Identität können sich auch unsere Erinnerungen in Abhängigkeit von bestimmten Umständen ändern. In diesem Workshop erforschen wir die mehrdimensionale Natur von Identität und Gedächtnis.