Back to top
© Márta Halászné Magyar

Mit Veilchen bestickte Maske

„Da ich ein großer Fan von Stickereien bin, weiß ich, wie viel Zeit für so ein Stück nötig ist. In meiner Freizeit sticke ich sehr viel. Die Maske hat zwei Lagen und wurde von Hand gefertigt. Als Dekoration wählte ich Veilchen, und zwar aus zwei Gründen: Es ist die erste Blume, die im Frühjahr erblüht, und zwar genau zu dem Zeitpunkt, als die Pandemie Ungarn erreichte. Außerdem symbolisiert das Veilchen Wiedergeburt und Hoffnung – für den Kampf gegen das Virus.“