Back to top

ENTDECKEN

Das Haus der europäischen Geschichte steht jedem offen. Es soll informieren, anregen, Denkanstöße geben und vor allem die Gelegenheit bieten, Fragen zu stellen. Unsere Ausstellungsräume, Begleitmaterialien, praxisbezogenen Bereiche, Programme und Veranstaltungen sind so gestaltet, dass Sie sich in die verschiedenen Aspekte der europäischen Geschichte nach eigenem Belieben vertiefen können. Dem didaktischen Angebot des Museums liegt ein transeuropäischer Blickwinkel zugrunde, der nach dem historischen Gedächtnis, den unterschiedlichen Erfahrungen und den Gemeinsamkeiten der Völker Europas und ihrer Bedeutung für die Gegenwart fragt.

FAMILIEN

Entdecken Sie das Familienangebot des Museums! Wir bieten Programme für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und Ihre Betreuer an.

KONTAKTARBEIT

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Projekte für Gemeinschaften und schwer erreichbare Zielgruppen auf nationaler und internationaler Ebene.