Back to top
Trotzki und Kamenew an der Seite von Lenin; spätere Fassung der Aufnahme, in der die beiden Männer von der Zensur entfernt wurden
Moskau, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik, 5. Mai 1920 / nach 1929
Fotografie / retuschierte Fotografie
Getty Images, Amsterdam, Niederlande

Erinnerung kann manipuliert werden, um das Gedächtnis an bestimmte Ereignisse auszulöschen oder abzuschwächen. Das „Ausmerzen“ bestimmter Personen aus der Geschichte ist eine bevorzugte Vorgehensweise totalitärer Regime. Nachdem sie nach 1929 bei Josef Stalin in Ungnade gefallen waren, wurden Leon Trotzki und Lew Kamenew aus diesem historischen Foto von Lenin bei einer Rede wegretuschiert.