Back to top

Familientag in unserem Haus

Veranstaltungsart: 
Besondere Veranstaltungen
Event Category: 
Our Events
Zielgruppe: 
Familien
Sprache der Veranstaltung: 
Niederländisch, Englisch, Französisch

Das Haus der Europäischen Geschichte möchte für einen Tag zum Zuhause und zum Lernspielplatz für die Familien werden, die beim Familientag am Sonntag, 2. Oktober 2022, dabei sind.

Ab diesem Tag gibt es im Museum zwei neue Entdeckungspfade – den Spionpfad und den Pfad der Höhepunkte für Familien – und den neu gestalteten und erweiterten Entdeckungsbereich für Familien zu entdecken.

Auf dem Spionpfad erhalten die jungen Besucherinnen und Besucher eine Einführungsbroschüre und eine Tasche mit Werkzeugen, um einen Code zu knacken und Museumsobjekte zum Thema Spionage zu erkunden. Auf dem Pfad der Höhepunkte für Familien können Kinder weitere interessante Museumsobjekte entdecken. Wenn sie eines davon entdeckt haben, wartet eine Aktivität auf sie, die mit dem entdeckten Gegenstand zusammenhängt.

Im neu gestalteten Entdeckungsbereich für Familien begeben sich die Kinder auf eine Zeitreise. Sie erleben Geschichte durch Rollenspiele, wandeln auf den Spuren von Astronauten und setzen sich mit Robotern auseinander. Im „Reisebüro“ des Museums wird erstmals eine audiovisuelle Animation gezeigt.

Am Familientag kann das Publikum auch mitentscheiden, welches neue Bild über einem der Entdeckungsbereiche des Museums hängen soll. Es werden Abstimmungsstationen eingerichtet, an denen die Kinder entscheiden können, welches der drei Fotos zum Thema Handel am besten für den Bereich geeignet ist.

Zum Schluss können die Teilnehmenden Ideen äußern und Rückmeldungen geben, die dem Museum helfen, sein Angebot für Familien zu verbessern. Zum Abschluss des Tages serviert das Museum seinen jungen Besucherinnen und Besuchern Cupcakes.

Alle Veranstaltungen am Familientag sind für Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren geeignet. Im Museum gibt es Wickelmöglichkeiten und einen Zugang für Kinderwägen.